Lieferung von Büchern und CDs nur innerhalb Deutschlands und Österreichs möglich. Kurse, Events & Onlinekurse können auch in der Schweiz gebucht werden.

Medial- und Heilerschulung – Grundkurs Modul 1

Medial- und Heilerschulung – Grundkurs Modul 1

Sensitive Wahrnehmung: Tast- und Sehsinn

Normaler Preis
€570,00
Sonderpreis
€570,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Basisinformationen

  • Veranstaltungsort: Hohenwart Forum, Schönbornstr. 25, 75181 Pforzheim, Deutschland
  • Kursleitung: Dr. Rosina Sonnenschmidt & Harald Knauss
  • Kurszeiten: 1.-3 Tag 09:00 - 18:00 Uhr, letzter Tag 09:00 - 12:30 Uhr

Unser Grundkurs der Medial- und Heilerschulung besteht aus 6 Modulen inkl. einer abschließenden Prüfung. Die Inhalte der einzelnen Kurs-Module bauen aufeinander auf, weil wir schrittweise die verschiedenen Schichten und Ebenen unseres Energiefeldes erschließen, in denen die Potenziale angelegt sind. Daher können alle Kurs-Module nur in der angegebenen Reihenfolge absolviert werden. Mehr Details über unsere Medial- und Heilerschulung erfahren Sie hier>

Voraussetzungen

Unsere Medial- und Heilerschulung ist für jedermann, auch Privatpersonen.
Es gibt keine besonderen Voraussetzungen für die Teilnahme.

Kursinhalte

In diesem Kurs lernen wir erst einmal Erdung und Schutz für das Üben sowie die Entspannung über die „Alpha-Reisen“. Dann stehen vor allem Übungen für das Hell-Fühlen im Mittelpunkt, denn darüber eicht sich unsere eigene Sensitivität. Dazu verwenden wir Gegenstände, die jeder Teilnehmer zum Kurs mitbringt. Wir lernen, wie wir positiv, energetisch und empathisch mit anderen üben, lernen auch die Zirkelarbeit kennen. Dazu kommen erste Übungen zum Hellsehen und die Arbeit mit einem „Auragraf“. Über Farben gelangen wir in die Schicht des emotionalen Energiefeldes, in dem viele genutzte und vor allem noch ungenutzte Potenziale angelegt sind. Grundübungen zum geistigen Heilen sind ein weiterer Bestandteil dieses Kurses.

„Was oder wer sind wir also wirklich selbst und was haben wir irgendwann von irgendwoher als Eigenes einfach übernommen?“ Das ist die Frage, die wir uns immer stellen müssen. In jedem Augenblick ist die Welt so unendlich viel weiter, als wir aus ihr wahrnehmen. Und wir sind die Schöpfer und Gestalter unserer Welt, die ja nur auf das reagiert, was wir aussenden. Um andere Menschen in ihrer Ganzheit wahrnehmen zu können, um als Medium mit anderen Daseinsebenen Kontakt aufnehmen zu können, müssen wir als Mensch authentisch werden, muss sich unsere Wahrnehmungs- und Schwingungsfähigkeit erweitern. Dazu dienen die ersten beiden Kurs-Module.

Wir befassen uns mit folgenden Themen:

A) Selbst und Nichtselbst in unserer Wahrnehmung

  • Die Arbeit mit den inneren Sinnen: Grundlagen der Sensitivität und Wahrnehmung
  • Verbindung von Innen- und Aussenwelt
  • Das Bauchhirn, unser „erstes Gehirn“ oder: Dem ersten Eindruck vertrauen
  • Was ist wirklich? Vertrauen in die eigene Wahrnehmung und in sich selbst

B) Kontrolle und Schutz

  • Solarplexus: Das Tor zu Welt (Ein- und Abschalten)
  • Die Rückbindung an die Erde und das was wir selbst sind (Erdung, Atem, Danken dem, was schon geworden ist)

C) Mithilfe sensitiv-medialer Übungen sich selbst finden

  • Sich selbst wieder spüren: Kontakt zum Körperselbst (Übungen der Psychometrie)
  • Unsere Lebensenergiefelder (Aura)
  • Neue Potentiale und Stärken in sich entdecken (Auraarbeit, Visitenkarte)
  • Imagination: Die Macht der Bilder (Alphareisen)
  • Einführung in die Zirkelarbeit (der Zirkel als Übungsfeld)
  • Kunst der Inspiration (Inspiriertes Sprechen)
  • Geistiges Heilen: Der Weg der Einfachheit, des Loslassens und der Demut

Kursbegleitende Bücher

Unsere Bücher zum Kurs können Sie einfach bei der Anmeldung gleich mitbestellen. Sie bekommen diese dann bereits vorab zugeschickt können gleich schon ein bisschen reinschnuppern. Sie sind aber auch direkt auf den Kursveranstaltungen und in unserem INROSO Shop erhältlich.

 

WICHTIGE HINWEISE

TAGESPAUSCHALE & ÜBERNACHTUNG:
Bei allen Kursveranstaltungen im Hohenwart Forum fällt für jeden Teilnehmer zusätzlich zum Kurspreis eine obligatorische Tagespauschale an. Bitte beachten Sie, dass die Kosten für diese Tagespauschale sowie für eine eventuelle Übernachtung NICHT im Kurspreis inbegriffen sind. Mehr Informationen dazu erhalten Sie hier >

Hinweis in eigener Sache: Wir haben vertragliche Verpflichtungen gegenüber dem Hohenwart Forum. Spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn müssen wir daher wissen, ob ein Kurs zahlenmäßig stattfinden kann. Zu viele kurzfristige Anmeldungen sind daher für uns nicht hilfreich. Bitte melden Sie sich also rechtzeitig an.

Und bedenken Sie: erst die Bezahlung der Kursgebühr gilt als verbindliche Anmeldung.

Sie erhalten nach der Anmeldung eine Bestätigung per E-Mail. Sollten Sie diese nicht in Ihrem Posteingang finden, schauen Sie bitte in Ihrem Spamordner nach. Sollte die Bestätigung dort auch nicht sein, kontaktieren Sie bitte Beate Marquardt (+49 (0) 7231 419 59 96 | info@inroso.com).